Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Bestellungen

Bestellungen können telefonisch oder schriftlich (Fax und E-Mail sind einer schriftlichen Bestellung gleichgestellt, Übertragungsfehler vorbehalten) erfolgen. Wir empfehlen in der Regel die Bestellung schriftlich zu platzieren, damit Missverständnisse vermieden werden können. Nach Möglichkeit sollte sowohl unsere Artikelnummer als auch die exakte Bezeichnung des Produktes erwähnt werden. Stimmen diese nicht überein, geniesst die Artikelbezeichnung 1. Priorität.

Preise

Es wird jeweils der am Tag des Bestelleingangs gültige Nettoverkaufspreis (Lieferpreis) berechnet. Preisangaben auf Bestellungen werden nicht berücksichtigt.

Lieferung

Ohne speziellen Vermerk, verlassen Bestellungen üblicherweise am nächsten Arbeitstag per Post resp. Lastwagen unser Lager. Lieferungen per LKW werden normalerweise einen Tag später beim Kunden abgeliefert. Bei Postsendungen gelten die Zustellbedingungen der Schweizer Post. Wird ein Produkt innerhalb kürzerer Frist benötigt, liefern wir dieses bei Bestellungseingang bis 15.00 Uhr an demselben Tag per Expresspost aus.

Reklamationen

Reklamationen über eine Falschlieferung oder Lieferdefekte sind innerhalb von 5 Tagen anzubringen. Erfolgt innerhalb dieser Frist keine Beanstandung, gilt die Ware als akzeptiert. Eine später eintreffende Beanstandung kann nicht mehr entgegengenommen werden.

Warenretouren

Akzeptierte sowie verfallene Ware wird weder vergütet noch ersetzt.

Lieferkonditionen

Unsere Verkaufspreise (Lieferpreise) in unseren Preislisten verstehen sich als Nettopreise ohne MwSt. Bei Bestellungen unter CHF 100.- belasten wir Ihnen als Anteil an Porto und Verpackung CHF 8.-. Ab einem Bestellwert von CHF 100.- liefern wir portofrei. Für Expresslieferungen verrechnen wir Ihnen einen Zuschlag von CHF 40.-.

Zahlungskonditionen

Die Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen netto, ohne Abzug zahlbar.

Liestal, 31. August 2012
Diese Verkaufsbedingungen gelten per 1.9.2012 und ersetzen alle vorherigen.